Ziel der Stiftung

Ziel der Stiftung ist es, eine Welt mit zu gestalten, in der Kinder keine Armut leiden, sich gesund entwickeln und frei entfalten können. Eine Welt, in der Kinder mit Würde und Respekt behandelt werden. Deshalb stehen die Wünsche, Rechte und Bedürfnisse der Kinder im Mittelpunkt aller Hilfsprojekte, die von der FabianStiftung gefördert werden. Dabei handelt es sich vornehmlich um Bildungs- und Gesundheitsprojekte.

 

Daten und Fakten

Steuerliche Anerkennung und Prüfung
Die Fabian Stiftung ist wegen Förderung mildtätiger Zwecke durch vorläufige Bescheinigung des Finanzamts Hamburg-Nord, StNr. 17/415/01208 vom 08.01.08
ab 18.12.07 als steuerbegünstigten
Zwecken dienend anerkannt.

Treuhänder
Stiftung Kinderhilfe mit Plan
Bramfelder Straße 70
22305 Hamburg

» plan-stiftungszentrum.de

PLAN

27. Juli 2011-

haiti

In Ostafrika herrscht die schlimmste Dürre seit 60 Jahren. Zwölf Millionen Menschen leiden Hunger. Steigende Lebensmittelpreise und der Bürgerkrieg in Somalia verschärfen die Katastrophe. Viele Familien haben ihre Lebensgrundlage verloren, es fehlt an Nahrung, sauberem Wasser und medizinischer Hilfe. Mehr als zwei Millionen Kinder sind mangelernährt.

Die FabianStiftung spendet 500,- Euro. Vielen Dank für Eure Mithilfe.

Stefan Fabian

Hier findet Ihr weitere aktuelle Informationen zum Thema

10. Januar 2011-

haiti

Vielen Dank für Eure Unterstützung der Menschen in Haiti!

Hier findet Ihr weitere aktuelle Informationen zum Thema

Stefan Fabian

 

01. November 2010-

MERRYXMAS-AKTION 2010

xmas

Auch dieses Jahr fördern wir mit unserer mildtätigen Stiftung Bildungs- und Gesundheitsprojekte von Plan Deutschland für Kinder in aller Welt. Helfen Sie uns helfen! Mit einer Spende auf das Treuhandkonto der FabianStiftung: Bank für Sozialwirtschaft, Kto: 3 780 930 093, BLZ: 700 205 00. Vielen Dank für Eure Großzügigkeit! Weitere Informationen folgen in den nächsten Wochen.

Stefan Fabian



16. August 2010
-

p
Die FabianStiftung stellt 500,- Euro für die Opfer der Flutkatastrophe in Pakistan bereit. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Stefan Fabian

pakistan_flut
Foto Reuters

pakistan_flut
Foto www.avaaz.org


8. April 2010-

800
Dank Eurer Hilfe konnten wir diesen großen Beitrag für die Erdbebenopfer in Haiti leisten. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Stefan Fabian

15. Januar 2010-

haiti
Das Erdbeben hat den Inselstaat mit Stärke 7,0 auf der Richterskala erschüttert. Das Epizentrum lag etwa 20 Kilometer westlich der Hauptstadt Port-au-Prince. Die Vereinten Nationen haben nach eigenen Angaben etwa 30 internationale Hilfsteams mobilisiert. Über die Zahl der Opfer und das Ausmaß der Schäden sind noch keine detailierten Einzelheiten bekannt. In Port-au-Prince sind nach Augenzeugenberichten 40 Prozent der Gebäude zerstört, darunter Krankenhäuser und Schulen. Die Energie- und Wasserversorgung ist weitgehend zusammengebrochen. Während sich Rettungsteams aus aller Welt nach Haiti aufmachen, kommt die Hilfe in den vielfach von Leichen übersäten Straßen der vom Beben zerstörten Hauptstadt nun langsam an.

Gemeinsam mit dem Plan Stiftungszentrum werden wir die Hilfsmaßnahmen mit unseren Möglichkeiten so weit es geht schnell und unbürokratisch unterstützen.
Sie können den Menschen in Haiti durch eine direkte Spende über die FabianStiftung helfen oder sich direkt an Plan International wenden:


Plan International Deutschland e.V.
Konto-Nr. 0001623207
Postbank Hamburg
Bankleitzahl 20010020
Stichwort Haiti / Katastrophenhilfe


Weitere Hilfsorganisationen finden Sie unter:
http://www.tagesschau.de/spendenkonten/spendenhaiti100.html


Vielen Dank!
Stefan Fabian

haitidpaFoto dpa

13. Juli 2009-

ergebnisVoller Stolz erhielten wir die ersten aktuellen Bilder aus Nepal. Trotz der augenblicklichen angespannten politischen Lage, arbeiten alle Beteiligten hart daran, die Projekte voranzutreiben und umzusetzen.

-> Weitere Fotos folgen in Kürze

Shree
Mahabir, Primary School (Stand: 2008)

Shree – Lower Secondary School Geplante Arbeiten und Kosten:
» Böden für 5 Räume mit Veranda, Türen & Fenster,
Malerarbeiten, Verputzen: 5.000 €
» Verbesserung der Toilettensituation: 600 €
» 48 Schulbänke: 1.500 €

Shree
Mahabir, Primary School (Stand: Juli 2009)

Schule_danachDer Anfang ist gemacht!


24. Juni 2009
-

derbaubeginnt

Endlich ist es soweit. Die FabianStiftung stellt 5.000,- Euro für die Schulbauprojekte in der Region Bara, Nepal bereit.
Nach genau 6 Monaten können wir die Plan-Projekte in Nepal konkret mit dieser Summe unterstützen.
Alle Beteiligten freuen sich sehr und bedanken sich noch einmal bei Eurer Großzügigkeit und Spendenbereitschaft.

region
baranepalDie Region Bara liegt eingebunden zwischen den Distrikten Makwanpu, Parsa und Rautahat im Süden Zentral-Nepals

narayanidistricts… und grenzt im Süden an die Grenze zu Indien.

Gemeinsam mit Plan International und weiteren Spenden von Stiftern aus dem Plan-Stiftungszentrum starten wir die Baumaßnahmen in den nächsten Wochen. Ziel der eingesetzten Spenden und Stiftungsgelder ist die Fertigstellung von insgesamt fünf Schulen in der Region.
Über den Verlauf und die Fortschritte der Bauarbeiten halte ich Euch so zeitnah wie möglich auf dem Laufenden.

Grüße
Stefan Fabian

12. Februar 2009
-
Aktion

FabianStiftung Sammelbüchse
Jeder Cent ist Gold wert!

Anfang Februar 2009 haben wir an ausgewählten Orten Hamburgs unsere Sammelbüchsen-Aktion gestartet. Schon nach kurzer Zeit ein voller Erfolg. So konnten wir bereits bis Ende März Spenden in Höhe von 500,- Euro  für unser aktuelles Nepal-Projekt sammeln. Vielen Dank auf diesem Weg an alle SpenderInnen. Wir werden unsere Aktion in den nächsten Wochen weiter ausdehnen und mit zusätzlichen Informationsmaßnahmen begleiten.

01. März 2009
-

Stefan Fabian und Hening Mankell
Stefan Fabian und Hennig Mankell beim Gespräch nach der Matinee

Mit einer Matinee feierte Plan Deutschland am 1. März sein 20-jähriges Bestehen in der Hamburgischen Staatsoper. Das Kinderhilfswerk mit Sitz in Hamburg bedankte sich mit prominenter Unterstützung auf diese Weise bei seinen Patinnen und Paten, Stiftern, Förderern und ehrenamtlichen Helfern.

» Mehr Bilder

18. Dezember 2009
Trenner
Vielen Dank!

Ich möchte mich bei Euch allen ganz herzlich für die großzügigen Spenden bedanken, die bis heute für unser Schulbauprojekt in Nepal eingegangen sind.

Was mich ausserordentlich freut. Ich werde Euch über das aktuelle Spendenaufkommen stets auf dem Laufenden halten.

Nach wie vor zählt jeder Euro und das Sammeln geht weiter. Vielleicht habt Ihr ja weitere Freunde, Bekannte oder Kunden, die Ihr von dieser Idee begeistern könnt. Viele Kinder werden sich über unsere Spenden und Engagement freuen können.

Ich freue mich auf jeden Fall schon jetzt riesig über Eure bisherige Hilfsbereitschaft und Großzügigkeit.
Vielen Dank und Euch allen eine gute Zeit.

Danke und Gruß
Stefan

SpenderInnen 2009:

Anette Waldmann, www.Hoerzu.de
Anja Holzapfel, www.holzapfel-steuerberatung.de
Anne Maria Helsper, Hamburg
Barbara Sommermeyer, Hamburg
Blauraum Architekten - european architecture, www.blauraum.eu
Beatrix Nimphy, www.nimphycoaching.de
Bos Visser Italian Wines, Holland
Catharina Venus, Hamburg
Christiane Filla, Hamburg
Christian Nowak und Familie, Hamburg
Christoph Hegel, www.mor-architekten.de
Dagmar Lohrenz, Korfu
DorkaBrandConsulting, www.dorkabrandconsulting.com
FirstKick Gmbh, www.firstkick.net
Florian Gerber, www.Grappolino.de, www.koenigundkoenig.com
Georg Tedeschi, www.georgtedeschi.com
Hubert Wehner, Würzburg
Ina & Reiner Francke, Bad Aibling
Ines und Jens, Hamburg
Jörg Dunkel, Strande
Jochen Henkels, Hamburg
Jochen Mohrbutter und Familie, Hamburg
Jutta Schüler, Mainz
Karin und Jörg Fabian, Salz
Malte Metag, www.herrmetag.de
Michael Fabian, München, www.akazienapo.de
Mirjam Marianne Pilz, Hamburg
Roswitha & Herman Pölderl, Bad Neustadt / Saale
Sabine Bolland & Aaron Eberhardt Gratz, Friedrichstadt
Sebastian Schlippe und Familie, Hamburg
Stefan Böckler, www.b-99.de
Stefan Peters und Familie, Tempelberg
Tobias A. Thiele und Familie, Mainz
Ute Middelmann, www.umpr.de
Ute Schäfer, Osnabrück

 

Projekte

18.- 28.Oktober 2008
Erste Reise Nepal

Meine erste Stifter-Reise führte mich im Oktober 2008 nach Nepal. Ein wunderbares Land, das einerseits für seine unglaublich schöne Natur, seine lebensfrohen Menschen und den Himalaya bekannt ist, andererseits aber auch durch massive Überschwemmungen, Erdbeben, Malaria und politische Unruhen von sich reden macht.
Alle Nepal-Projekte, die meine Stiftung unterstützen werden, sind langfristig und nachhaltig geplant. Gemeinsam mit hervorragenden Plan-Mitarbeitern vor Ort, die ich auf meiner Reise kennen gelernt habe, werden diese Projekte im Rahmen meiner Möglichkeiten effizient und zeitnah umgesetzt.

Gruppe Nepal
AEP class in Ghadawa

Mit Eurer Hilfe eine Schule bauen!

02.12. 2008 | Alle hier aufgeführten Projekte werden vor Ort von Plan International betreut. Alle Schulgebäude befinden sich im Bau und können nur mit externer Hilfe fertiggestellt werden.

Trenner

Ist-Situation: Nepal Rastriya Primary School - Utter Jhitkaiya

Nepal Rastriya Primary School

Geplante Arbeiten und Kosten:

» Bau der Wände, Böden für 4 Räume mit Veranda, Türen & Fenster, Malerarbeiten, Treppen, Verputzen: 6.500 €
» Verbesserung der Toilettensituation: 600 €
» 48 Schulbänke und -tische für 1 Klassenzimmer: 1.500 €
» Bau von zwei zusätzlichen Klassenzimmern: 9.600 €

Trenner

Shree
Lower Secondary School, Sisuwa Maheshpur

Shree – Lower Secondary School Geplante Arbeiten und Kosten:
» Türen & Fenster, Malerarbeiten, Verputzen: 4.000 €
» Verbesserung der Toilettensituation: 600 €
» 48 Schulbänke: 1.500 €

Trenner

Shree
Mahabir, Primary School

Shree – Lower Secondary School Geplante Arbeiten und Kosten:
» Böden für 5 Räume mit Veranda, Türen & Fenster,
Malerarbeiten, Verputzen: 5.000 €
» Verbesserung der Toilettensituation: 600 €
» 48 Schulbänke: 1.500 €

Trenner

Shreeram
Nepal Rashtriy
Primary School -Bhaluhi Bharwoliya

Shree – Lower Secondary School Geplante Arbeiten und Kosten:
» Böden für 2 Räume mit Veranda, Türen & Fenster,
Malerarbeiten, Verputzen, Treppe: 6.000 €
» Verbesserung der Toilettensituation: 600 €
» 48 Schulbänke: 1.500 €

Trenner

Nach oben

Spendenkonto

FabianStiftung
Bank für Sozialwirtschaft
Kto: 3 780 930 093
BLZ: 700 205 00

IBAN:
DE89 7002 0500 3780 9300 93
BIC: BFSWDE33MUE

 

Hinweis

Vereinfachter Spendennachweis für
Zuwendungen bis 200,- Euro
Der Überweisungsbeleg gilt in Verbindung mit Ihrem Kontoauszug als gültiger Spendennachweis zur Vorlage bei Ihrem Finanzamt.
Wenn Sie die Arbeit der FabianStiftung unterstützen möchten, können Sie bei Zuwendungen bis 200 Euro diesen vereinfachten Spendennachweis nutzen. Legen Sie ihn zusammen mit Ihrem Kontoauszug Ihrer Steuererklärung bei. Bei Zuwendungen über 200 Euro wird Ihnen unaufgefordert eine Zuwendungsbestätigung zugesandt, wenn Sie im Verwendungszweck Ihre vollständige Adresse angeben.

 

Kontakt

FabianStiftung
Stefan Fabian
Schillerstraße 21
22767 Hamburg

Tel.: 040 / 238 456 10
mail: stefan(at)fabianstiftung(pt)de
web: www.fabianstiftung.de

Hrsg.: Stefan Fabian

Disclaimer:
Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte gelinkter Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.

Diese Erklärung gilt für alle auf www.fabianstiftung.de angebrachten Links.